Das AWO-Jugendwerk im Kreis Göppingen besitzt einen voll ausgestatteten Spiel- und Bastelanhänger. Warum diesen nicht nur im jährlichen Kinderzeltlager einzusetzen, sagten sich die Aktiven der AWO und nahmen den ersten Feriensonntag in den Herbstferien zum Anlaß, im Eislinger Täle testweise ein Freizeitangebot anzubieten.
Geocaching, Stockbrot und Bastelangebote haben bei besten Herbstwetter zur Freude der ehrenamtlichen AWO-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen tollen Zuspruch erfahren und wird auf jeden Fall im Frühjahr wieder als Umsonst- und Draußen Veranstaltung fortgesetzt.

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert